Industrial Management NDS HF

Kursanbieter
Höhere Fachschule Technik Mittelland
Kursort
Grenchen
Kontaktdaten
juerg.gasser@hftm.ch, Telefon 032 654 12 66
Beschreibung Angebot
Das Nachdiplomstudium richtet sich an Berufstätige, die eine anspruchsvolle (Führungs-)Tätigkeit in einem technischen Umfeld anstreben oder bereits ausüben. Durch den modularen Aufbau des NDS können die einzelnen Nachdiplomkurse unabhängig voneinander absolviert werden. Dies ermöglicht bei Bedarf eine flexible terminliche Anpassung für den NDS-Einstieg und/oder für die Absolvierung des NDS.
Inhalt
Das eidgenössisch anerkannte Nachdiplomstudium besteht aus fünf Nachdiplomkursen (NDK):

Projektmanagement NDK HF
Lean Management NDK HF
Leadership NDK HF
Management Skills NDK HF
Business Excellence EFQM NDK HF
Lernziel
Die Teilnehmenden erarbeiten sich in den Bereichen Management, Führung und Kommunikation die Kompetenzen, um als Führungsperson erfolgreich agieren zu können.
Voraussetzung
Dieses Nachdiplomstudium eignet sich für alle Fachleute, die anspruchsvolle Herausforderungen in einem technischen Umfeld meistern müssen oder übernehmen wollen. Wir setzen für die Zulassung einen dieser Abschlüsse voraus:

- Ein Diplom einer Höheren Fachschule (HF oder TS), einer Fachhochschule oder einer Universität.
- Ein in einem verwandten Beruf erworbener Fachausweis einer eidgenössischen Berufsprüfung.
- Ein Diplom einer eidgenössischen höheren Fachprüfung.

Die Schulleitung entscheidet über die Gleichwertigkeit anderer Abschlüsse. Falls mehr Anmeldungen eingehen als Studienplätze zur Verfügung stehen, kann die Schulleitung die Zulassung von der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen abhängig machen.
- Ein Diplom einer Höheren Fachschule (HF oder TS), einer Fachhochschule oder einer Universität.
- Ein in einem verwandten Beruf erworbener Fachausweis einer eidgenössischen Berufsprüfung.
- Ein Diplom einer eidgenössischen höheren Fachprüfung.

Datum
-
Zeit
Gemäss Studienplan
Lektionen
920
Kosten
15900 (exkl. Gebühren)
Rabatt
5%