Titel HF
Der Titel für praxis-, anwendungs- und umsetzungsorientierte Fach- und Führungskräfte

Titel: dipl. "xy" HF
Dieser Titel darf tragen, wer einen eidg. anerkannten Bildungsgang an einer Höheren Fachschule abgeschlossen hat. Bei folgenden Abschlüssen gelten Übergangsbestimmungen für die Verwendung des HF-Titels: Techniker/in TS, Kaufmann/frau HKG, etc.

Aus dem Berufsbildungsgesetz
Die Zulassung zu einer eidgenössisch anerkannten Bildung an einer höheren Fachschule setzt eine einschlägige berufliche Praxis voraus, soweit diese nicht in den Bildungsgang integriert ist.
Die vollzeitliche Bildung dauert inklusive Praktika mindestens zwei Jahre, die berufsbegleitende Bildung mindestens drei Jahre.

Die Bildungsgänge an den Höheren Fachschulen sind in der Verordnung HF geregelt.

Werbung Rubrik Titel & Register
Logo FlexHF
Saäre HF 2017/2018