Dipl. Techniker/in HF Bau (Bauplanung/Bauführung)

Diplomierte HF der Fachrichtung Bauführung sind verantwortlich für die Organisation, Führung, Steuerung und Administration einzelner Aufträge in der Baubranche. Die Diplomierten HF der Fachrichtung Bauplanung wirken an der Schnittstellte zwischen Architekten, Ingenieuren, Bauherren, Behörden und ausführenden Unternehmern

Diplomierte HF die eine Fachrichtung des Baus studiert haben, übernehmen wichtige Fach- und Führungsaufgaben in der Planung oder der Durchführung von Bauaufträgen. 2016 schlossen 436 Personen ein Studium als dipl. Techniker oder dipl. Technikerin HF in der Fachrichtung Bau ab. Sie waren beim Abschluss durchschnittlich 30.6 Jahre alt. Der ODEC, Verband der Diplomierten HF, hat in der neusten Umfrage «Saläre HF 2017/2018» Studenten und Diplomierte HF neben den Salären auch nach weiteren Faktoren, wie beispielsweise der Firmengrösse oder auch der Weiterbildung gefragt. Insgesamt haben 3'772 Personen an der Umfrage teilgenommen. Auch kann aufgrund der Teilnahme von Diplomierten HF und Studenten HF eine Karriereentwicklung vom Studium bis zur Pensionierung aufgezeigt werden. Ein Blick auf die Grafik verrät, welche Funktionen während und vor allem auch nach einem HF-Studium der Fachrichtung Bau eingenommen werden.

Karriereentwicklung Bau

Für diese Fachrichtung haben 214 Teilnehmer an der Umfrage teilgenommen. Neben der Karriereentwicklung konnten weitere Daten für die HF-Fachrichtung Bau ausgewertet werden. So sind zum Beispiel rund 33% der befragten dipl. Techniker HF Bau in KMUs mit 11-50 Angestellten beschäftigt. Jeweils rund 20% arbeiten in Firmen mit 1-10 oder 51-200 Mitarbeitern. Die grosse Mehrheit (95%) arbeitet in Firmen mit einer Marktausrichtung auf das Inland. Lediglich 4% der dipl. Techniker und Technikerinnen HF Bau arbeitet in Unternehmen, die auf Europa ausgerichtet sind und 1% der Befragten gaben an, dass ihre Firma eine Marktausrichtung von überall über 25% aufweist. Rund 44% der Diplomierten HF der Fachrichtung Bau sind in der Branche «Bau/Holz» (64%) tätig, gut 39% arbeiten hingegen in der Branche «Architektur». Vorwiegend sind sie im Einsatzgebiet «Engineering» (64%) beschäftigt. Rund 19% von ihnen werden hingegen in der «Produktion» eingesetzt. Die meisten dipl. Techniker und Technikerinnen HF Bau (47%) tragen Führungsverantwortung für 1-10 Mitarbeiter. 34% verfügen über mindestens eine Weiterbildung nach den HF-Abschluss, welche länger als 1.5 Jahre dauert.

Factsheet Dipl. Techniker HF Bau
Werbung Rubrik Karriere
alt
HFTM
ABB TS neu 2019
avanti
FFHS