Betriebssysteme Grundlagen

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot
Ohne ein Betriebssystem ist die Nutzung von Computerhardware nicht sinnvoll möglich. In diesem Modul lernen Sie die grundlegende Funktionsweise eines Rechnersystems und die wichtigsten Aufgaben und Funktionen eines Betriebssystems kennen. Der vermittelte Inhalt wird in Bezug zu den Betriebssystemen Windows und Linux gesetzt.
Inhalt
- Hardware: Rechnerarchitekturen, CISC, RISC, Interrupts, DMA, Caches, Tertiärspeicher, Archivspeicher, Binäres Zahlensystem, Speicherorganisation, Memory Management, Virtueller Speicher / Paging Prozesse, Threads, Scheduling, Multithreading und -tasking - Bootvorgang: BIOS/EFI, MBR, Partitionierung, Dateisysteme Ein- / Ausgabe, Gerätetreiber Virtuelle Maschinen (VMWare Player), Installation von Linux
Lernziel
- Sie können gängige Rechnerarchitekturen und den Hardwaremässigen Auf-bau von Rechnersystemen mit allen beteiligten Komponenten anschaulich erklären. - Sie erklären die grundsätzlichen Aufgaben eines Betriebssystems anhand von Beispielen. - Sie verstehen die Unterschiede zwischen verschiedenen Betriebssystem Konzepten und können die Unterschiede anhand von konkreten Beispielen veranschaulichen. - Sie können wichtige Begriffe wie Prozess, Thread, Task ... unterscheiden und deren Bedeutung erklären. - Sie verstehen die wichtigsten Scheduler-Algorithmen und deren Vor- und Nachteile - Sie verstehen Multitasking / Multithreading, Synchronisation - Sie kennen den Bezug zu aktuellen Betriebssystemen - Sie installieren ein Betriebssystem konfigurieren dieses und testen dessen korrekte Funktion anhand des Lastenhefts
Voraussetzung
Grundlegende Computerkenntnisse und Digitaltechnik 1
Kurscode
HF-BSG-20IT
Datum
-
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%