Smart Grid / Smart Metering

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot
Vernetzte intelligente Stromnetze (Smart Grid) und intelligente Energiezähler (Smart Meter) ermöglichen den Aufbau von intelligenten Energie-Versorgungsnetzen. Dadurch können die Auslastung der Versorgungs-Infrastruktur, der Energieverbrauch und die Integration von Erneuerbaren Energien optimiert werden.
Inhalt
- Super Grid - Aktive Verteilnetze auf Nieder- und Mittelspannungsebene - Lastmanagement (Demand Site Management) - Virtuelle Kraftwerke - Smart Home Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) - Datenschutz und –sicherheit - I3 der Weg zu Smart Grid (Information, Interaktion, Integration)
Lernziel
- Sie erklären den Begriff 'Smart Grid' als Schlüsselfaktor ("Enabler") für die erneuerbaren Energien und illustrieren das mit 2 -3 einfachen, auch für Laien verständlichen Beispielen. - Sie benennen mindestens drei wichtige Konzepte der Smart-Grid-Systematik, die bereits heute angewendet werden, und erklären diese über alle Ebenen (Ermöglicher - Konzept - Ziel - Anspruchsträger) in detaillierter Weise. - Sie beschreiben ohne Hilfsmittel die Systemdienstleistungen (Primär-, Sekundär- und Tertiärregelung sowie Spannungshaltung) detailliert, zählen die für den Ablauf notwendigen Komponenten auf und erläutern die Möglichkeiten für die technische Umsetzung. - Sie erklären die Funktionsweise der Rundsteuerung im Zusammenhang mit den Lastprofilen und den Schaltgruppen in einer auch für Laien verständlicher Weise ohne Hilfsmittel zu benutzen.
Voraussetzung
Energie Grundlagen, Elektrotechnik, Energietechnik und Leistungselektronik, Grundlagen Telekommunikation
Kurscode
HF-SMG-17R
Datum
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%