Service Management 1

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot
Die professionelle Erbringung von Technischen Services (Netzwerk- und Informatikdienstleistungen) steht unter einem wachsenden Kostendruck. Die Methoden des prozessorientierten Service-Managements versuchen einen optimalen Kosten/Nutzen-Mix zu erreichen. Service Management (ITIL) ist heute zu einem weltweiten de-facto Standard geworden und wird in der heutigen ICT Welt vorausgesetzt.
Inhalt
- Grundlagen von Service Management - Service Strategien - Service Design - Service Operation - Service Transition / Change Management - Kontinuierliche Service Verbesserungen
Lernziel
- Sie können weltweit mit der gleichen Fachsprache und den gleichen Methoden (Phasen und Prozesse) kommunizieren und operativ handeln. - Sie setzen die Schlüsselqualifikations-Anforderungen der Service- Management-Person in Beziehung zu den Anforderungen der verschiedenen Stakeholder. - Sie können individuell Stellung nehmen zur Bedeutung von Service Management in der Praxis. - Sie gewinnen einen Überblick über prozessorientierte Modelle für das Management von kundenorientierten ICT / Netzwerkdienstleistungen / Technical Services. - Sie können die Möglichkeiten zur Steuerung und Kontrolle dieser Phasen und Prozesse herausfinden und erstellen. - Sie kennen die Zielsetzung und Aktivitäten der einzelnen Komponenten der Dienstleistungserbringung. - Sie kennen die Zielsetzung und Aktivitäten der einzelnen Komponenten zur Unterstützung bei der Dienstleistungserbringung. - Sie können Tools zur Unterstützung bei der Anwendung der Managementprozesse skizzieren.
Voraussetzung
mindestens zwei Jahre praktische Erfahrung im ICT und ICT-nahen Umfeld (Informatik, Kommunikation, Technische Dienstleistungen etc.)
Kurscode
HF-SM1-18IT
Datum
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
1190.00
Rabatt
10%