Regelungstechnik 2

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot
Regler werden in der Automation oft in Controllersystemen oder in programmierbaren Steuerungen eingesetzt und nebst anderen Funktionen mittels spezieller Software realisiert. Es ist sinnvoll, das Verhalten grösserer und komplexerer Systemen zuerst zu simulieren. Im Aufbaumodul RT2 wird das nötige Wissen und die praktische Anwendung hierzu vermittelt. Für die Implementation von Reglern mit Software werden die Regelalgorithmen behandelt.
Inhalt
- Frequenzgang und Übertragungsfunktion - Frequenzverhalten von: P, I, D, DT1, PT1, PT2, PTn, Tt, PI, PD, PID - Simulation von Übertragungsgliedern und Regelkreisen - Regelalgorithmen - Simulation von Regelungen an Strecken mit und ohne Ausgleich - Praktische Beispiele von digitalen Regelungen
Lernziel
- Sie beschreiben das Frequenzverhalten von acht wichtigen Übertragungsgliedern algebraisch und grafisch. - Sie können technische Systeme hinsichtlich ihres dynamischen Verhaltens analysieren und in ein Simulationsmodell implementieren. - Sie simulieren eine Regelung mit Hilfe von SIMULINK. - Sie können eine konfigurierbare Regelfunktion mit Software realisieren.
Voraussetzung
Regelungstechnik 1 oder praktisches Verständnis von RegelungenGute mathematische Kenntnisse (Gleichungen, Funktionsdarstellungen, komplexe Zahlen)
Kurscode
HF-RT2-18A
Datum
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%