Regelungstechnik 1

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot
Die steigenden Ansprüche an das genaue Einhalten von physikalischen Grössen haben zu vielen Regelanwendungen geführt. Regelungen richtig einzustellen ist oft nicht einfach. Im praxisorientierten Kurs lernen Sie wie von einem technischen System ein Blockschaltbild erstellt werden kann. Aus dieser Analyse werden Sie verschiedene Typen von Übertragungsverhalten kennen lernen. Dies ermöglicht Ihnen geeignete Regelgeräte zu wählen und diese nach System einzustellen und zu optimieren. Der Kurs ist wenig ma-thematisch und vermittelt Ihnen die Zusammenhänge auf einer praktischen Ebene.
Inhalt
- Grundbegriffe, normierte Grössen im Regelkreis - Blockschaltbilder von vorhandenen Regelungen - Kennlinien und Übergangsfunktionen - Zeitverhalten von: P, I, D, DT1, PT1, PT2, PTn, Tt, PI, PD, PID - Streckenanalyse mit Hilfe von Messungen - Dimensionierung von Regelungen und Einstellung anhand von Messungen - Regelkreise mit schaltenden Reglern - Praktische Beispiele von Regelungen in unterschiedlichen Technologien - Inbetriebnahme von Regelungen - Umgang mit Messgeräten
Lernziel
- Sie kennen acht wichtige Übertragungsglieder und können diese im statischen Zustand und im zeitlichen Verhalten beschreiben. - Sie analysieren technische Systeme mit Hilfe von Messungen und erstellen ein Blockschaltbild über die Struktur. - Sie wählen geeignete Regler für ein technisches System und bestimmen die Einstellparameter (Reglerentwurf). - Sie stellen die Regelung anhand von Testmessungen optimal ein.
Voraussetzung
Grundlegende Kenntnisse in der Algebra, Physik, Elektrotechnik und Elektronik
Kurscode
HF-RT1-18A
Datum
-
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%