Pneumatik und Hydraulik

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot
Pneumatische und hydraulische Antriebe werden in der Automatisierung sehr häufig eingesetzt. Entsprechend vielfältig sind die heute im Markt erhältlichen Komponenten. Im Kursmodul geht es darum die Eigenschaften derLuft und Öl zu verstehen und die Funktionsweise von Komponenten kennen zu lernen. Hauptgewicht ist der richtige Einsatz der Komponenten und der Aufbau von pneumatischen oder hydraulischen Systemen.
Inhalt
- Physikalische Grundlagen: Pascal‘sches Gesetz, Druckübersetzungen, Strömungsarten, Leitungsverluste, Kompressibilität der Luft - Pneumatik Komponenten: Zylinder, Wegeventile, Druckventile, Sperrventile, Kompressoren, Motoren, Speicher - Pneumatische Steuerungen und Schaltungen: Lesen der Schemas, Anwendung der Komponenten, Entwerfen von Schemas nach Funktionsanforderungen, praktischer Aufbau und Tests - Hydraulik Komponenten: Zylinder, Wegeventile, Druckventile, Stromventile, Proportionalventile, Sperrventile, Pumpen, Motoren, Speicher - Hydraulische Antriebe und Regelungen: Lesen der Schemas, Anwendung der Komponenten, Entwerfen von Schemas nach Funktionsanforderungen
Lernziel
- Sie erklären die Funktionsweise von wichtigen pneumatischen und hydraulischen Komponenten. - Sie können die Funktionsweise eines pneumatischen oder hydraulischen Systems anhand eines Schemas erklären. - Sie können einfache pneumatische und hydraulische Systeme nach Anforderungen entwerfen, die Komponenten evaluieren, aufbauen und in Betrieb nehmen.
Voraussetzung
Physikalische Grundlagen
Kurscode
HF-PH-19A/19AFM
Datum
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%