NW Architekturen und Betriebssysteme 2

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot
Ein Netzwerkbetriebssystem verwaltet Hardwareressourcen und bietet die Plattform, um Dienste wie File- und Printer-Sharing, in einem Netzwerk anbieten zu können.
Inhalt
- Tools / Trouble-Shooting: Berechnung des theoretisch möglichen und Messung des effektiven Datendurchsatzes (netio,jperf …) - Anwendung von Tools (z.B. Wireshark) zur Funktions- und Fehleranalyse der behandelten NW-Dienste / - Protokolle - Distributed File System (DSF) - NAS, SAN, iSCSI, RAID - Speichernetzwerke aufbauen mit iSCSI - Windows Server / LINUX Ubuntu - SMB Serverdienste mit Benutzeradministration, Zugriffsrechten, Policies - ADS (Active Directory System) Planung und Realisation - Sicherstellen von Verfügbarkeit (RAID, USV ...) - Zukünftige Entwicklungen / Trends
Lernziel
- Sie installieren die zwei Standard-Netzwerk-Betriebssysteme (Windows Server und LINUX) in je einer virtuellen Maschine und setzen die für den Betrieb in einem Netzwerk notwendigen Dienste (z.B. DHCP, DNS, Fileserver) auf, konfigurieren diese in geeigneter Form und testen die korrekte Funktion. - Sie administrieren die Server (Benutzer verwalten, Rechte vergeben etc.) und binden verschiedene Clients / Benutzer an die Server an, richten die erforderlichen Dienste ein und überprüfen die Funktionen. - Sie erstellen in Gruppen Konzepte für Daten- und Systembackup und setzen das Konzept unter Einsatz von den vorhanden NAS-Geräten und einer OpenSource Anwendung funktionsfähig um.
Voraussetzung
Kenntnisse wie siein den Modulen Netzwerk Grundlagen, Übertragungstechnik, NW Betriebssysteme 1 vermittelt werden.
Kurscode
HF-NAB2-18T
Datum
-
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%