Energietechnik und Leistungselektronik

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot
Elektrische Energie wird oft an Standorten erzeugt, welche weit von den Verbrauchern entfernt sind. Starkstromnetze transportieren elektrische Energie mit möglichst geringen Verlusten. Wird in Anlagen zur Nutzung regenerativer Energien elektrische Energie in Form von Gleichstrom erzeugt (z.B. Photovoltaik) muss diese für die Einspeisung in das öffentliche Netz in Wechselstrom umgewandelt werden. Dafür werden Wechselrichter eingesetzt.
Inhalt
- Einführung in Technologien und Topologien der Energietechnik - Istzustand / Problematiken - Netzrundsteuerung - Netzregulierung, Frequenzregulierung, Netzstabilisierung - Netzrückwirkungen - Blindleistung - Generatoren - Netzanschluss, Einspeisung, Netzproblematik - Schalter und Zähler, Schutzeinrichtungen - Wechselrichter, Typen, Prinzipien, MPPT
Lernziel
- Sie kennen die Anforderungen an ein modernes Stromnetz - Sie verstehen die Regelmechanismen und mögliche Störfaktoren in Stromnetzen - Sie können die verschiedenen Strukturen von Stromnetzen und deren Einsatzmöglichkeiten einordnen (Super-, Off- und Micro-Grid) - Sie kennen die Aufgaben von Swissgrid - Sie verstehen die Funktionsweise von Wechselrichtern - Sie bestimmen und dimensionieren für eine PV- Anlage einen geeigneten Wechselrichter
Voraussetzung
Mathematik, Physik, Elektrotechnik
Kurscode
HF-ETL-19R
Datum
-
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%