Elektrotechnik 1

Kursanbieter
Höhere Fachschule Uster HFU, Berufsschulstrassse 1, 8610 Uster
Kursort
Uster
Kontaktdaten
info@hfu.ch
Beschreibung Angebot
Aufgrund der vielen elektrischen Anwendungen sind Grundkenntnisse in der Elektrotechnik in allen Bereichen der Technik nützlich. Aufbauend auf die Gleichstromlehre lernen Sie das Verhalten von Kondensatoren und Induktivitäten kennen und wozu sie praktisch verwendet werden können. Sie berechnen die Komponenten für einen bestimmten Einsatz und führen im Zweierteam Messungen durch. Dabei lernen Sie den Umgang mit häufig verwendeten Messgeräten kennen.
Inhalt
- Elektrisches Feld und Kondensator, Kapazität und Ladungsgesetz - Magnetisches Feld und Spule, Induktivität, Induktivitätsgesetz - Zeitlich veränderliche Grössen an Kondensator und Spule messen - Darstellung elektrischer Wechselgrössen als Linien- und Zeigerdiagramm - Verhalten von Kondensator und Spule an Wechselspannung - Einführung in die Komplexen Zahlen - Elektrische Grössen in komplexer Schreibweise berechnen - Messung mit Wechselspannung an Netzwerken aus RLC - Anwendung von: Multimeter, Signalgenerator, Oszilloskop
Lernziel
- Sie nennen die Wirkung und den praktischen Nutzen des elektrischen und magnetischen Feldes selbstständig und ohne Unterlagen. - Sie erklären die zeitlich veränderlichen Grössen an einer RC und RL-Schaltung in eigenen Worten ohne Fachunterlagen. - Sie berechnen die veränderlichen Grössen an einer RC- und RL-Schaltung mit Hilfe von Fachunterlagen und belegen sie durch Messung. - Sie berechnen selbstständig Widerstände, Spannungen und Ströme an RC- und RL-Schaltungen mit komplexer Rechnung mit Hilfe von Fachunterlagen und verifizieren diese durch Messungen. - Sie bauen selbständig eine vorgegebene Mess-Schaltung auf und können die Messgeräte ohne Unterlagen richtig bedienen.
Voraussetzung
Aktuelle Kenntnisse der Gleichstromlehre wie beschrieben im Grundlagenkurs Elektrotechnik
Kurscode
HF-ET1-20A
Datum
-
Zeit
17:50 - 21:40
Lektionen
36
Kosten
790.00
Rabatt
10%