Bildungsangebote

Bildungsübersicht für Interessierte an einem HF-Studiengang oder an Bildung nach dem HF-Studium.

Die Bildungsangebote in der Datenbank wurden von Bildungsanbietern aufgeschaltet, ist kostenpflichtig und stellen lediglich einen Teil aller möglichen Bildungsangebote dar.

Die Suchresultate sind nach Studienbeginn sortiert.

Es wurden 1227 Einträge gefunden.
Startdatum
Titel
Fachbereich
Kanton
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Informatik - Software-Entwicklung

Fachbereich
Technik
Kanton
SO

Bildungsanbieter

Höhere Fachschule für Technik Mittelland; Sportstrasse 2; 2540 Grenchen
032 654 12 00
sekretariat [at] hftm [dot] ch
Durchführungsort
hftm; Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Informatik - Software-Entwicklung

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
1900 / Semester
Informationsveranstaltung
http://www.hftm.ch/ger/Ueber-uns/Agenda
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Informatik - Wirtschaftsinformatik

Fachbereich
Technik
Kanton
SO

Bildungsanbieter

Höhere Fachschule für Technik Mittelland; Sportstrasse 2; 2540 Grenchen
032 654 12 00
sekretariat [at] hftm [dot] ch
Durchführungsort
hftm; Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Informatik - Wirtschaftsinformatik

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
1900 / Semester
Informationsveranstaltung
http://www.hftm.ch/ger/Ueber-uns/Agenda
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Maschinenbau - Produktionstechnik

Fachbereich
Technik
Kanton
SO

Bildungsanbieter

Höhere Fachschule für Technik Mittelland; Sportstrasse 2; 2540 Grenchen
032 654 12 00
sekretariat [at] hftm [dot] ch
Durchführungsort
hftm; Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Maschinenbau - Produktionstechnik

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
1900 / Semester
Informationsveranstaltung
http://www.hftm.ch/ger/Ueber-uns/Agenda
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Elektrotechnik

Fachbereich
Technik
Kanton
SO

Bildungsanbieter

Höhere Fachschule für Technik Mittelland; Sportstrasse 2; 2540 Grenchen
032 654 12 00
sekretariat [at] hftm [dot] ch
Durchführungsort
hftm; Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Elektrotechnik

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
1900 / Semester
Informationsveranstaltung
http://www.hftm.ch/ger/Ueber-uns/Agenda
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Elektrotechnik - Gebäudeautomation

Fachbereich
Technik
Kanton
SO

Bildungsanbieter

Höhere Fachschule für Technik Mittelland; Sportstrasse 2; 2540 Grenchen
032 654 12 00
sekretariat [at] hftm [dot] ch
Durchführungsort
hftm; Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Elektrotechnik - Gebäudeautomation

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
1900 / Semester
Informationsveranstaltung
http://www.hftm.ch/ger/Ueber-uns/Agenda
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Elektrotechnik - Energietechnik

Fachbereich
Technik
Kanton
SO

Bildungsanbieter

Höhere Fachschule für Technik Mittelland; Sportstrasse 2; 2540 Grenchen
032 654 12 00
sekretariat [at] hftm [dot] ch
Durchführungsort
hftm; Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Elektrotechnik - Energietechnik

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
1900 / Semester
Informationsveranstaltung
http://www.hftm.ch/ger/Ueber-uns/Agenda
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Maschinenbau - Konstruktionstechnik

Fachbereich
Technik
Kanton
SO

Bildungsanbieter

Höhere Fachschule für Technik Mittelland; Sportstrasse 2; 2540 Grenchen
032 654 12 00
sekretariat [at] hftm [dot] ch
Durchführungsort
hftm; Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Maschinenbau - Konstruktionstechnik

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
1900 / Semester
Informationsveranstaltung
http://www.hftm.ch/ger/Ueber-uns/Agenda
Start
Titel

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF - General Management

Fachbereich
Wirtschaft
Kanton
SG

Bildungsanbieter

Akademie St. Gallen; Kreuzbleicheweg 4; 9000 St. Gallen
058 229 68 00
info [at] akademie [dot] ch
Durchführungsort
St.Gallen
Titel

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF - General Management

Fachbereich
Wirtschaft
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Model
April: Montag und Mittwoch, 17.45 - 21.00 Uhr; Oktober: Mittwoch 17.45 - 21.00 Uhr und Freitag 16.45 - 20.00 Uhr; Dazu kommen jedes Semester 3 bis 8 Blocktage im Rahmen von Vernetzungsseminaren, Mittwoch oder Freitag sowie zwei Samstagvormittage.
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
18'900
Informationsveranstaltung
http://www.akademie.ch/de/infoanlaesse/hoehere-fachschule-fuer-wirtschaft/kfi!5/
Dipl. Betriebswirtschafter HF übernehmen als kaufmännischbetriebswirtschaftliche Generalisten anspruchsvolle Fach- und Führungsfunktionen auf unterer und mittlerer Kaderstufe. Die Vertiefung Generalmanagement eignet sich für kaufmännische Angestellte.
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Unternehmensprozesse

Fachbereich
Technik
Kanton
SO

Bildungsanbieter

Höhere Fachschule für Technik Mittelland; Sportstrasse 2; 2540 Grenchen
032 654 12 00
sekretariat [at] hftm [dot] ch
Durchführungsort
hftm; Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Unternehmensprozesse

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
1900 / Semester
Informationsveranstaltung
http://www.hftm.ch/ger/Ueber-uns/Agenda
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Elektrotechnik - Automation

Fachbereich
Technik
Kanton
SO

Bildungsanbieter

Höhere Fachschule für Technik Mittelland; Sportstrasse 2; 2540 Grenchen
032 654 12 00
sekretariat [at] hftm [dot] ch
Durchführungsort
hftm; Sportstrasse 2, 2540 Grenchen
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Elektrotechnik - Automation

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Kosten (CHF)
1900 / Semester
Informationsveranstaltung
http://www.hftm.ch/ger/Ueber-uns/Agenda
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauplanung - Ingenieurbau

Fachbereich
Technik
Kanton
AG

Bildungsanbieter

Schweizerische Bauschule Aarau; Suhrenmattstrasse 48; 5035 Unterentfelden
062 737 90 20
info [at] bauschule [dot] ch
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauplanung - Ingenieurbau

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Ende
Kosten (CHF)
Ca. 1500/Semester
Der dipl.Techniker HF Bauplanung Ingenieurbau nimtm die in der Praxis Kaderfunktionen und somit massgebliche Verantwortung in der Projektierung, im angewandten Engineering und in der praktischen Umsetzung von Bauwerken des Tiefbaus und des Ingenieurhochbaus wahr. Er ist Projekt- und Bauleiter vorn Bauprojekten des Grund-, Siedlungswasser- und Verkehrswegebaus. Er ist Konstrukteur im Ingenieurbau.
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauführung - Holzbau

Fachbereich
Technik
Kanton
AG

Bildungsanbieter

Schweizerische Bauschule Aarau; Suhrenmattstrasse 48; 5035 Unterentfelden
062 737 90 20
info [at] bauschule [dot] ch
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauführung - Holzbau

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Ende
Kosten (CHF)
Ca. 1500/Semester
Der dipl. Techniker HF Bauführung Holzbau ist "Generalist für den modernen Holzbau". Erist Konstrukteur sowie Betriebsleiter der modernen Holzbauunternehmung. in seiner Verantwortung liegen Angebot, Arbeitsvorbereitung und Ausführungsplanung sowie Realisierung und Abrechnung von gesamten Bauprojekten. Dazu betreibt er aktiv Kundenwerbung udn vertritt die Unternehmung in der Öffentlichkeit.
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauführung - Hochbau/Tiefbau

Fachbereich
Technik
Kanton
AG

Bildungsanbieter

Schweizerische Bauschule Aarau; Suhrenmattstrasse 48; 5035 Unterentfelden
062 737 90 20
info [at] bauschule [dot] ch
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauführung - Hochbau/Tiefbau

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Ende
Kosten (CHF)
Ca. 1500/Semester
Der dipl. Techniker HF Bauführung Hoch-/Tiefbau ist verantwortlich für die Organisation, Führung, Steuerung und Administration einzelner Aufträge im Hoch- und Tiefbau. Auf der Basis der Werkverträge steuert er die Aufträge ökonomisch und nach den Regeln der Technik.
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauführung - Hochbau/Tiefbau

Fachbereich
Technik
Kanton
AG

Bildungsanbieter

Schweizerische Bauschule Aarau; Suhrenmattstrasse 48; 5035 Unterentfelden
062 737 90 20
info [at] bauschule [dot] ch
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauführung - Hochbau/Tiefbau

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Vollzeit
Semester
6
Start
Ende
Kosten (CHF)
Ca. 1500/Semester
Der dipl. Techniker HF Bauführung Hoch-/Tiefbau ist verantwortlich für die Organisation, Führung, Steuerung und Administration einzelner Aufträge im Hoch- und Tiefbau. Auf der Basis der Werkverträge steuert er die Aufträge ökonomisch und nach den Regeln der Technik.
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauplanung - Architektur

Fachbereich
Technik
Kanton
AG

Bildungsanbieter

Schweizerische Bauschule Aarau; Suhrenmattstrasse 48; 5035 Unterentfelden
062 737 90 20
info [at] bauschule [dot] ch
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauplanung - Architektur

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Ende
Kosten (CHF)
Ca. 1500/Semester
Je nach Aufagbenbericht ist der dipl. Techniker HF Bauplanung Architektur für einen Bauauftrag von der Baueingabe über die Vorbereitung der Ausführung, die Ausführungsplanung und die Bauleitung bis hin zun zum Bauabschluss verantwortlich. Er schafft Entschieudngsgrundlagen für die Wahl von Materialien und Konstruktion und setzt die architektonischen Entwürfe konstruktiv und gestalterisch in Auführungspläne und Baubeschriebe um. Er organisiert und kontrolliert die Bauausführung.
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauführung - Holzbau

Fachbereich
Technik
Kanton
AG

Bildungsanbieter

Schweizerische Bauschule Aarau; Suhrenmattstrasse 48; 5035 Unterentfelden
062 737 90 20
info [at] bauschule [dot] ch
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauführung - Holzbau

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Vollzeit
Semester
6
Start
Ende
Kosten (CHF)
Ca. 1500/Semester
Der dipl. Techniker HF Bauführung Holzbau ist "Generalist für den modernen Holzbau". Erist Konstrukteur sowie Betriebsleiter der modernen Holzbauunternehmung. in seiner Verantwortung liegen Angebot, Arbeitsvorbereitung und Ausführungsplanung sowie Realisierung und Abrechnung von gesamten Bauprojekten. Dazu betreibt er aktiv Kundenwerbung udn vertritt die Unternehmung in der Öffentlichkeit.
Start
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauplanung - Innenarchitektur

Fachbereich
Technik
Kanton
AG

Bildungsanbieter

Schweizerische Bauschule Aarau; Suhrenmattstrasse 48; 5035 Unterentfelden
062 737 90 20
info [at] bauschule [dot] ch
Titel

Dipl. Techniker/in HF, Bauplanung - Innenarchitektur

Fachbereich
Technik
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Semester
6
Start
Ende
Kosten (CHF)
Ca. 1500/Semester
Je nach Aufagbenbericht ist der dipl. Techniker HF Bauplanung Innenarchitektur für einen Bauauftrag von der Baueingabe über die Vorbereitung der Ausführung, die Ausführungsplanung und die Bauleitung bis hin zun zum Bauabschluss verantwortlich. Er schafft Entschieudngsgrundlagen für die Wahl von Materialien und Konstruktion und setzt die Innenausbauentwürfe konstruktiv und gestalterisch in Auführungspläne und Baubeschriebe um. Er organisiert und kontrolliert die Bauausführung.
Start
Titel

EMBA

Fachbereich
Wirtschaft
Kanton
BE

Bildungsanbieter

HSO Wirtschaft- und Informatikschule; Andreasstrasse 15; 8050 Zürich
058 680 14 30
zuerich [at] hso [dot] vantage [dot] ch
Durchführungsort
HSO Wirtschafts- und Informatikschule Länggassstrasse 35 CH-3012 Bern
Titel

EMBA

Fachbereich
Wirtschaft
Kategorie
CAS, MAS, DAS, MBA, EMBA
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Model
FR nachmittags und abends, SA ganztags
Semester
2
Lernstunden
2102
Start
Ende
Kosten (CHF)
21840
Informationsveranstaltung
Individuelle Beratungstermine, bitte kontaktieren Sie uns
Das Programm richtet sich an (angehende) mittlere Kader ohne breite betriebswirtschaftliche Vorbildung und ist darauf ausgerichtet, dass Sie das Gelernte in hohem Masse in Ihrer gegenwärtigen und zukünftigen Managementpraxis umsetzen können.
Start
Titel

NDS HF Marketing und Verkaufsleitung

Fachbereich
Wirtschaft
Kanton
SG

Bildungsanbieter

Akademie St. Gallen; Kreuzbleicheweg 4; 9000 St. Gallen
058 229 68 00
info [at] akademie [dot] ch
Durchführungsort
St.Gallen
Titel

NDS HF Marketing und Verkaufsleitung

Fachbereich
Wirtschaft
Kategorie
NDS, NDK
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Model
Freitag und Samstag vierzehntäglich: Freitag 13.15 – 20.15 Uhr, Samstag 8.30 – 11.45 Uhr

Im 3. Semester: Zusätzlich 3 Blockveranstaltungen von Donnerstagabend bis Samstagnachmittag im Rahmen der Prüfungsvorbereitung für eidg. dipl. Verkaufsleiter/innen.
Semester
3
Start
Kosten (CHF)
15'600
Informationsveranstaltung
http://www.akademie.ch/de/infoanlaesse/nachdiplomstudienlehrgaenge/kfi!6/
Das Nachdiplomstudium beschäftigt sich mit modernen Konzepten für das Marketing und den Verkauf. Dabei stehen sowohl die strategische Ebene wie auch die operative Umsetzung in einer Unternehmung im Vordergrund. Spezielles Gewicht wird den Einflüssen der Digitalisierung sowie neuen Geschäftsmodellen beigemessen.
Start
Titel

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF

Fachbereich
Wirtschaft
Kanton
BE

Bildungsanbieter

HSO Wirtschaft- und Informatikschule; Andreasstrasse 15; 8050 Zürich
058 680 14 30
zuerich [at] hso [dot] vantage [dot] ch
Durchführungsort
HSO Wirtschafts- und Informatikschule Aarestrasse 38B CH-3600 Thun
Titel

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF

Fachbereich
Wirtschaft
Kategorie
HF Bildungsgang
Bildungstyp
Berufsbegleitend
Model
Mo / Mi Abend
Semester
6
Lernstunden
2897
Start
Ende
Kosten (CHF)
11400
Informationsveranstaltung
Individuelle Beratungstermine, bitte kontaktieren Sie uns
Das Programm richtet sich an (angehende) mittlere Kader ohne breite betriebswirtschaftliche Vorbildung und ist darauf ausgerichtet, dass Sie das Gelernte in hohem Masse in Ihrer gegenwärtigen und zukünftigen Managementpraxis umsetzen können.